Zero Waste

Zero Waste im Badezimmer!Geht das wirklich?! Teil 1

  Um mich ein wenig mehr mit dem Thema zu befassen, möchte ich einen Selbstversuch starten und die Machbarkeit dieses Lifestyles testen. Beschränken werden ich mich zunächst auf einen Bereich, dem Badezimmer. Auch in diesem Fall heißt es nur Produkte benutzen die Unverpackt, kompostierbar oder recyclebar sind. Zuerst muss ich also überlegen, welche Produkte ich überhaupt benutze und welche davon bereits Zero Waste sind. Und genau hier stelle ich bereits fest, dass ich so gut wie kein Zero Waste Produkt besitze. Duschgel, Shampoo, Wattepads oder Stäbchen, Zahnbürste, Zahnpasta oder Deo, alles Dinge die in Plastik verpackt und schwer abbaubar sind. Eine Menge Dinge, die es nun in Nachhaltige Dinge zu ersetzten gilt. Um den Selbstversuch beginnen zu können, muss ich also zunächst nach Nachhaltigen Alternativen recherchieren und meine bereits vorhandenen Produkte aufbrauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.